4 gewinnt 13-Trail S2

Mit der technischen Schwierigkeitsstufe S2 und den traumhaften Passagen, kann diese Tour nur ein Gewinner sein!

Der durch die Kombination des famosen 4er und des prächtigen 13er Weges entstandene Trail ist ein Gewinner in jeder Hinsicht. Nach dem Sie bei der Latscher Alm eigestiegen sind verläuft der Trail durch den ruhigen und märchenhaften Wald bis Sie die Forststraße Töbrunn erreichen. Dieser folgen Sie bis zum nächsten Abschnitt, dann geht es auf dem 13er-Weg, den ein wenig ausgesetzten und schmalen S1-Trail, weiter. Gegen Ende geht der Weg in eine S2 Passage über, mit einigen Wurzel und etwas Geröll, danach trifft er auf den Neuwaal-Weg. Von hier aus ist es nicht mehr weit bis nach unten ins Dorf Latsch. Beachten Sie bitte, dass der untere Teil des 4ers, sowie der 4aund b den Wanderern vorbehalten bleiben.

Tipp: Nach dem Sie den S1 Trail hinter sich gelassen haben bietet sich ein wundervoller Anblick ins Tal, besonders bei Sonnenuntergang!

Tourismusverein Latsch - Martell: info@bergbahnen-latsch.comTel +39 0473 623109