Roatbrunn-Trail S2

Herausforderung pur von Schwierigkeiten S0 bis S3 ist alles dabei, einer der beliebtesten Trails in Latsch.

Gestartet wird bei der Latscher Alm und Richtung Töbrunn geradelt, nach ca. 1 Kilometer biegen Sie rechts ab bei Marterl in den 4er Weg. Nachdem Sie eine kurze steile und eine recht angenehme Passage hinter sich gelassen haben geht es nach einer Querung hinunter am Roatbrunn (roten Brunnen) vorbei, der dem Trail seinen Namen gegeben hat. Nach einen kurzen Abschnitt auf der Forststraße kommen Sie zur Tarscher Alm, hier können Sie sich stärken, um danach durch den tiefgrünen Wald über leicht ausgewachsenen Passagen, leicht zu bezwingende Stufen und Waldboden-Trails zu fahren. Kurz bevor Sie auf den Raminiwaalweg treffen wird es noch einmal anspruchsvoll, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall.

Tourismusverein Latsch - Martell: info@bergbahnen-latsch.comTel +39 0473 623109